Januar 9, 2017

#Autorenwahnsinn, Tag 8+9

Die Challenge läuft und läuft – und bringt mich, ehrlich gesagt, ein klitzekleines bisschen in die Bredouille (hach, ich liebe dieses Wort!).

Mal im Ernst, wie kann man denn Schreiberling darauf festnageln, welches Lieblingsbuch man hat? Das geht doch irgendwie gar nicht! Weiterlesen

Schlagwörter: , , ,
Januar 4, 2017

#Autorenwahnsinn

Besser spät als nie – wie beim Schreiben auch, so bin ich auch in Challenges ganz offensichtlich der Späteinsteiger. Was nicht heißt, dass Ihr deswegen irgendwas verpassen müsst.
Also lasst mal sehen, was haben wir denn: Weiterlesen

Schlagwörter: , ,
Dezember 28, 2016

Jahresrückblick

SAM_0640 - Kopie

Und wenn das fünfte Lichtlein brennt…

…dann wird es endgültig Zeit, den guten alten Blog aus dem Schrank hervorzuholen, die dicke Staubschicht vom Deckel runter zu pusten und in alten Erinnerungen zu schwelgen.

Also lasst mal sehen… Auweia! Es hat sich was angesammelt, auf diesem guten alten Blog. „Nicht besonders viel!“, mag es denen erscheinen, die ihn mit anderen vergleichen. Mit jenen zum Beispiel, die in unermüdlichem Eifer und nie enden wollender Motivation ein ums andere Sahnestückchen raus haun und ihre Leser erfreuen. *Blinzelt verträumt* – Ja, die gibt es tatsächlich. Und sie verdienen meinen größten Respekt!

Aber, hey! Weiterlesen

Juli 16, 2016

Wachgeküsst zum Liebster Award!

IMAG0367

HeiHo da draussen!

Ich weiß, ich weiß, dieser oder jener wird jetzt verwundert den Kopf schütteln. Aber ich bin es wirklich. Dieser nette kleine Blog hat ein halbes Jahr Happy Tiefschlaf hinter sich gebracht, und wurde nun wachgeküsst.

Zu verdanken habt ihr das den wunderbaren Autorenkolleginnen Nike Leonhard und Katrin Ils, die mich überraschend für den Liebster Award nominiert haben.

Lieben Dank dafür! *fühlt sich sehr geehrt!* Weiterlesen

Januar 12, 2016

Fair Bücher kaufen – Autorenwelt Büchershop

Ein toller Beitrag über eine gute Idee. Der Autorenwelt-Shop ist wie Fair Trade Produkte, wer hier kauft, unterstützt Autoren und legt den Grundstein für weitere Bücher. Auch von mir eine klare Empfehlung!

Frau Schreibseeles Schreibblog

Hei, hallo und herzlich willkommen,

im Internet gibt es viele Tipps, wie Du Deine Lieblingsautorin oder Deinen Lieblingsautor unterstützen kannst. Zum Beispiel durch Rezensionen auf Blogs oder in Onlineportalen. Die beste Möglichkeit jedoch ist immer noch, kauf die Bücher der Autorinnen und Autoren. Und heute stelle ich Dir eine Möglichkeit vor, wie Du das tun kannst, um sie dann doppelt zu unterstützen. Ohne das Du einen finanziellen Nachteil dabei hast.

Vorstellung

Heute möchte ich Dir den Autorenweltbüchershop vorstellen. Wenn Du auf den Link klickst, siehst Du schon einmal, dass dieser Shop ein wenig anders aufgebaut ist, als die meisten anderen, die Du wohl kennen dürftest. Denn Du siehst nicht sofort die Angebote (dafür bitte ein wenig runter scrollen), sondern das Anliegen der Macherinnen und Macher dieser Seite.

Denn es geht um das Thema „Fair Bücher kaufen“.

Fair Bücher kaufen – Was bedeutet das?

Sicherlich hast Du schon öfters in Supermärkten…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.033 weitere Wörter

Januar 3, 2016

Lieber Vorausschau statt Rückblick

cropped-799-snapshot20090622112331.jpgEin spannendes Neues Euch allen da draußen! Ich hoffe, Ihr seid gut ins Neue Jahr gestartet, voller Vorfreude und Enthusiasmus?
Es war, wie in jedem Jahr: zum Ende hin denken wir an das was war, und was nicht war, was hätte sein können, und was wir uns gewünscht hätten, was dann aber ganz anders kam, als gedacht. An all das, was uns  durch das Jahr getragen hat, und was uns ziemlich unsanft wieder auf den Boden der Tatsachen plumpsen ließ… Weiterlesen

Dezember 18, 2015

Ho, Ho, oh! – ein Tannenbaum!

IMAG1144

HoHoHo!

So langsam nähert sich der liebe Santa mit Riesenschritten…Im Radio dudeln wieder alle Weihnachtshits der letzten 120 Jahre und mangels Schnee will einfach keine Weihnachtsstimmung aufkommen. 😦

Dabei bin ich wirklich und ehrlich guten Willens: Weiterlesen

Dezember 9, 2015

Skandal im NaNoWriMo 2015

Nee, nee, keine Panik. NaNo ist vorbei, alles prima! Und ich hab die 50k geschafft! YAY!!

NaNo-2015-Winner-Badge-Large-Square

Aber Schlagzeilen, Headlines und Subheads, sind zur Zeit mein täglich Brot. Ich arbeite in einer Werbeagentur, und da bleibt es nicht aus, dass so kurz vorm 24. irgendeinem plötzlich einfällt, dass doch bald Weihnachten ist.

Und im zweiten Gedanken:

Oh MIST! Da muss doch noch was für Kunden, Geschäftspartner und solche die es noch werden wollen, für Freunde, Verflossene, Mitbewerber, Gönner und Neider, auf den Weg gebracht werden. Was Originelles, natürlich. Langweilige Kartengrüße fallen flach, davon gibt´s ja genug. Da kommt täglich Nachschub und stapelt sich auf der Ablage und was so ´ne Werbeagentur ist, die muss schon was echt cooles aus dem Ärmel schütteln. Weiterlesen

Oktober 18, 2015

#2 Tage Buchmesse: sportlich, prominent und ganz „normal“ wahnsinnig

IMAG1087   In Frankfurt war Buchmesse! Seit Tagen (und heute noch) steht unser kaltes Herz der Hochfinanz ganz im Zeichen der Bücher. Auf vielen Plätzen und in etlichen Hallen wird öffentlich gelesen. Und in den Messehallen ist richtig was los. Und ich meine: WIRKLICH!! was los. Und ich hab mich mitten hinein gestürzt ins Getümmel!

Es war mein „Erstes Mal“ Buchmesse… Weiterlesen

August 30, 2015

„Vom Leben und vom Schreiben“…

CIMG0365Kaum zu glauben: schon wieder ist es schlappe 3 Monate her seit dem letzten Post hier… Shame on me!

Und ich kann gar nicht sagen, wo die Zeit geblieben ist. Ihr alle habt den Sommer selbst erlebt: es war heiß! Und ich musste feststellen, dass ich Hitze lange nicht mehr so gut vertrage wie früher mal. Sobald das Thermometer über die 30° steigt zieht bei mir die pure Erschöpfung ein. Was dazu führte, dass ich, bis auf gelegentliche Veranstaltungen, das gemütliche Tässchen Wein mit Freunden dann und wann und diverse Festivitäten, des abends einfach nur völlig k.o. auf die Couch gefallen bin. Der Juli war fast ein Komplett-Ausfall.

Weiterlesen